Zahlung und Versand

Zahlung und Versand

Um zu verhindern, dass die Produkte bei sommerlichen Temperaturen zu lange im Lieferwagen liegen und möglicherweise Schaden nehmen, wird in warmen Zeiten nur montags bis donnerstags ausgeliefert.
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

Der Versand Ihrer bestellten Waren erfolgt mit DHL.
Die Paketscheine werden automatisch mit der Lieferanschrift der Bestellung gedruckt. Wir gewährleisten nur eine Zustellung an eindeutige Lieferanschriften. Das bedeutet: ein Name, eine Straße und eine Hausnummer (und nicht: gegebenenfalls beim Nachbarn XY gegenüber abgeben, oder: im Obstladen abgeben). Diese Fälle regeln Sie bitte mit einer Zustellgenehmigung mit DHL. Mit DHL können Sie online eine Zustellung an einen Wunschort oder bei einem Wunschnachbarn vereinbaren. So verpassen Sie keine Sendung mehr, auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Dies können Sie für eine einzelne Lieferung beauftragen oder generell, falls Sie zu Hause nicht angetroffen werden.

Zahlung:
Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per Paypal oder per Vorkasse durch Überweisung.
Die Kontodaten werden mit der automatischen Eingangsbestätigung bekannt gegeben. Sollten Sie keine Eingangsbestätigung von uns erhalten haben, schauen Sie bitte auch in Ihrem SPAM-Ordner nach.
Bestellungen, die nicht innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden, werden storniert.

Versandkosten:
Innerhalb Deutschlands beträgt die Versandkostenpauschale 5 € für den Versand mit DHL.
Ab einem Bestellwert über 49 € Brutto ist die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Sie können auch die Lieferung an eine DHL-Packstation in Deutschland wünschen. Dazu wählen Sie bitte den Versandweg DHL und halten Sie dazu bitte Ihre Postnummer (=DHL Packstation-Kundennummer) und die Nummer der DHL-Packstation bereit.

Der Versand in ein Land der EU beträgt 10 €. Ab einem Bestellwert über 150 € ist der Versand kostenfrei.